Chatbot Workshop

 

Ziele unserer Chatbot Workshops:

  • Persona Definition
  • Use Case Identifikation
  • Data Source Identifikation
  • Gemeinsame Grundlage für die Umsetzung bzw. Implementation eines Chatbots

Ihre Benefits nach dem Workshop:

  • Übersichtliche Dokumentation mit allen Informationen, die zur weiteren Implementation des Chatbots benötigt werden (unabhängig vom Umsetzungspartner).
  • Persona Analyse
  • Use Case Beschreibung, Machbarkeitsanalyse und Priorisierung
    Data Source Analyse und Bewertung
    Vorschlag für Umsetzungs-Software (nicht Partner)

t

Unsere Workshops sind interaktiv und binden Sie als Kunden mit ein. Während 2-3 Stunden erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen mögliche Chatbot Usecases und klären alle nötigen Voraussetzungen für die Umsetzung. Anschliessend erstellen wir Ihnen eine Dokumentation zur Basis der Umsetzung.

1. Definition Workshop Ziele

Im Voraus an den Workshop definieren wir unsere Ziele, welche wir mit Ihnen im Workshop und danach mit Ihnen erreichen wollen. Diese Ziele stimmen wir zu Beginn des Workshops nochmals mit Ihnen ab. So stellen wir sicher, dass alle die gleiche Erwartungshaltung haben und der Output am Ende alle Bedürfnisse abdeckt.

2. Definition Status Quo

Wir wollen Sie und Ihr Unternehmen verstehen und wissen, wo Sie aktuell stehen. Welche digitalen Kanäle nutzen Sie bereits? Welche Kanäle und Werbemassnahmen haben Sie bereits getestet? Wo sind die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens bzw. der Unternehmenskommunikation aktuell?

3. Persona Analyse

Eine Persona Analyse ist nicht nur für die Entwicklung eines Chatbots notwendigt, sondern auch für alle anderen Marketing- und Produktmassnahmen wichtig. Nur wenn Sie wissen, wer Ihre Zielgruppe ist und wie sich diese verhält, können Sie Ihre Kommunikation und Ihr Angebot gezielt erarbeiten.
Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen 2-3 typische Personas, die anschliessend Zielgruppe eines Chatbots werden könnten. Anschliessend priorisieren wir diese, je nachdem, für welche Gruppe der Chatbot wichtiger bzw. weniger dringend ist.

4. Use Cases Identifikation und Priorisierung

Die Analyse der Personas bietet uns eine optimale Grundlage für die Erstellung der Use Cases. So wissen wir genau, welche Peronas, welche Bedürfnisse haben und wir wir diese mit einem Chatbot befriedigen können.
Weiter nehmen wir auch Analytics Daten und andere Tracking Daten zur Verfügung, um zu sehen, wo Ihr Zielgruppe aktuell Probleme hat und mit welchen Chatbot Szenarien, wir diese beheben können.
Nachdem wir die wichtigsten Use Cases identifiziert haben, prüfen wir sie auf ihre Machbarkeit bzw. definieren den Umsetzungsaufwand. In Abhängigkeit mit Ihren Ressourcen, Zielen und der Aufwandsschätzung der Use Cases, priorisieren wir die einzelnen Cases.

5. Data Sources

Unser Workshop wird immer von einem Data Scientist begleitet. So wissen wir parallel zur Use Case Identifikation, welche Daten für die Umsetzung benötigt werden. Wir stellen fest, welche Daten schon existieren, welche Daten noch angereichert werden müssen und welche Daten möglicherweise nur noch neu strukturiert werden müssen.

6. Next Steps

Bevor wir den Workshop abschliessen und Ihre Dokumentation erstellen, einigen wir uns auf die nächsten Schritte und einen möglichen Zeitplan für die Umsetzung. Diese sind zunächst provisorisch und werden erst durch die Angebotserstellung sowie Annahme Ihrerseits verbindlich.

Partner
Gerne nutzen wir zur Begleitung des Workshops die Software “CollaBoard” der IBV AG aus Bonstetten (Zürich) https://www.microsoft.com/en-us/p/collaboard/9nblggh4rqfj . Die Software ist bewusst zur Durchführung von digitalen Workshops entwickelt worden. Falls Sie oder eines Ihrer Teammitglieder nicht persönlich vor Ort sein können, können Sie sich bequem via Skype und Video dazuschalten und sogar am gemeinsamen Screen mitarbeiten. (“Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass das Workshop-Erlebnis trotz Teilnahme via Skype und ColllaBoard so real sein kann”. – Zitat Workshop Teilnehmer 11.2018)

Share This